FTP-Zugänge 

Um Dateien auf den Webspace-Account hochzuladen, bieten wir Ihnen den Zugriff über das FTP-Protokoll an.

Für Shared Hosting Kunden mit einem LiveConfig-Account, ist der FTP-Benutzername immer gleich mit dem Vertragsnamen (ssd1234). Das entsprechende Passwort hierzu können Sie selbstständig in LiveConfig setzen.
Der Benutzername für zusätzliche FTP-Accounts besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist fest vergeben und gleich mit dem Vertragsnamen. Der zweite Teil ist frei wählbar.
Beispiel: ssd1234user2

FTP-Server

Verwenden Sie für den Zugriff über FTP als Servernamen folgende Adresse:

Diese Adresse ist auch in unserem Wiki-Artikel “Eine URL für alle Anwendungen” dokumentiert.

FTP-Clients

Um auf den Webspace zugreifen zu können, empfehlen wir Ihnen folgende als FTP-Client folgende Programme:



Zugriff mit FileZilla:


ACHTUNG
Selbstverständlich bieten wir auch einen WebFTP-Zugang an. Wir empfehlen diesen jedoch nur in Notfällen zu benutzen. Durch fehlerhaft konfigurierte Browser kann es hier zu Fehlfunktionen bei der Dateiübertragung oder -bearbeitung kommen.

Einen neuen Zugang anlegen

  1. Klicken Sie auf den Button FTP-Account hinzufügen. Auch das erscheinende Popup erklärt sich eigentlich von alleine.
  2. Vergeben Sie ein Kürzel für den Benutzernamen. Achten Sie darauf, dass sich dieses eindeutig zuordnen lässt. In unserem Beispiel erzeugen wir den Benutzernamen testermitarbeiter1.
  3. Generieren Sie, wie gewohnt, ein zufälliges Passwort.
  4. Wählen Sie das Startverzeichnis. Treffen Sie hier keine Auswahl, hat der Benutzer vollen Zugriff auf alle Ordner. Denken Sie daran, dass dies ein Sicherheitsrisiko darstellen kann.
  5. Speichern Sie Ihre Eingabe.

Ihre angelegten FTP-Accounts erscheinen nun in der Webspace-Übersicht untereinander. Ein Klick auf einen Account gibt Ihnen die Möglichkeit, das Passwort zu ändern oder den Account zu löschen.

Lesen Sie auch unsere Wiki-Themen SFTP und Die FTP-Ordnerstruktur.



Lesen Sie bitte weitere Details unter: