SSL-Zertifikate von Let's Encrypt mit LiveConfig verwalten 

Unter LiveConfig besteht für unsere Kunden die Möglichkeit SSL-Zertifikate selbstständig anzulegen und zu verwalten. Zudem unterstützt LiveConfig die kostenlosen Zertifikate von Let's Encrypt.

Bei Let's Encrypt handelt es sich um eine Zertifizierungsstelle, die domainvalidierte Zertifikate kostenlos und automatisiert ausstellt. Die jeweilige Gültigkeitsdauer beträgt dabei 90 Tage. Zertifikate von Let's Encrypt werden von allen gängigen Browsern ohne Fehlermeldung akzeptiert. Mit dem ACME-Protokoll (Automated Certificate Management Environment) wird die Domainprüfung, Ausstellung und Verlängerung dieser SSL-Zertifikaten vollautomatisch durchgeführt.

Um SSL-Zertifikate von Let's Encrypt beantragen zu könnne, benötigen Sie einen Account. Mit diesem können Sie beliebig viele Zertifikate beantragen und ihn auch auf mehreren Servern nutzen.

ACHTUNG
Kunden mit eigenen VServer benötigen für die Nutzung von Let's Encrypt mindestens eine Standard-Lizenz von LiveConfig.

In diesem Howto behandeln wir das Anlegen bzw. Importieren eines Let's Encrypt-Accounds und das Anlegen eines SSL-Zertifikats.