OwnCloud - Der Kalender

Mit OwnCloud haben Sie die Möglichkeit mehre Kalender zu verwalten. Wir wollen Ihnen in einigen kurzen Schritten erklären, wie Sie einen neuen Kalender Ihrem Account hinzufügen, neue Termine eintragen und Ihre Termine mit anderen teilen können.

—-

Wählen Sie sich in Ihren OwnCloud-Account ein und wechseln auf die Ansicht „Kalender“. Oben rechts, unter Ihrem Nicknamen, finden Sie ein Zahnrad-Symbol, welches geklickt werden muss. Im sich öffnenden Fenster drücken Sie den Button „Neuer Kalender“.

Individuallisieren Sie Ihren neuen Kalender, in dem Sie einen Namen und eine Farbe wählen. Nehmen Sie außerdem Einstellungen für Ihre Zeitzone und das Zeitformat vor. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit „Speichern“.

Um den Kalender benutzen zu können muss dieser aktiviert sein. Setzen Sie hier ggf. noch einen Haken.

Nach erfolgreicher Einrichtung, bieten sich nun Dir Möglichkeit an diesen mit bestimmten Benutzern oder einer Gruppe zu teilen.

  1. Klicken Sie in den Button „Teilen mit“.
  2. Geben Ihren Suchbegriff ein. Dabei wird schon während der Eingabe eine automatische Suche nach passenden Personen oder Gruppen durchgeführt. In unserem Beispiel teilen wir unseren Kalender mit der Benutzerin „Susanne“.
  3. Legen Sie ggf. die Zugriffsrechte für Susanne fest. Setzen Sie dazu den Haken bei „kann bearbeiten“. Sie erhalten nun die Auswahl welche Aktionen für Ihren Kontakt in diesem Kalender gestattet sind. Termine hinzufügen, aktuallisieren, löschen oder teilen. So können Sie Termine innerhalb einer Arbeitsgruppe bequem und gebündelt verwalten.
  4. Setzen Sie ein Ablaufdatum. Kalender, die zum Beispiel innerhlab einer Projektarbeit von einer Gruppe von Benutzern bearbeitet werden, haben nach Ablauf dieser Zeit nicht mehr den Status „geteilt“.

Ein Klick auf das Welt-Symbol gibt den CalDav-Link für die Synchronisation frei.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Support zur Verfügung.