Bestellablauf 

  1. Wählen Sie den gewünschten Webhosting-Tarif auf der Bestell-Seite aus.
  2. Geben Sie nun im 2. Schritt zur Domain-Abfrage Ihren gewünschten Domain-Namen ein, jedoch ohne www. - beispielsweise aditsystems - und wählen die gewünschte Toplevel-Domain aus.
  3. Diese Domain wird nun überprüft.
    • ist die Domain frei, können Sie direkt fortfahren
    • ist die Domain jedoch belegt, können Sie diese entweder zu uns transferieren lassen - oder erneut die Abfrage für einen anderen Domain-Namen starten.
  4. Im Folgenden geben Sie nun Ihre persönlichen Daten an, welche wir gemäß unserer Datenschutzerklärung behandeln.
    • Ihre Kontaktdaten werden sowohl zur Stellung einer korrekten Rechnung, aber auch als Kontaktdaten des Domain-Inhabers benötigt, die Faxnummer ist optional.
    • An Ihre E-Mail-Adresse senden wir Ihnen nicht nur alle Vertragsunterlagen, Zugangsdaten o.ä, sondern auch Ihre Rechnungen, sobald diese erstellt wurden.
    • Die Angabe von Kontodaten für das Lastschriftverfahren benötigen wir zwingend, lediglich Kunden im Ausland können Rechnungen via Überweisung begleichen! Sollte es Ihnen nicht möglich sein, uns eine Lastschriftermächtigung zu erteilen, kontaktieren Sie bitte unseren Support.
    • Natürlich können Sie uns noch Hinweise zu Ihrer Bestellung, einen eventuell vorhandenen Gutschein-Code oder Angaben, woher Sie von uns erfahren haben, zukommen lassen.
  5. Im letzten Bestellschritt auf der Webseite erhalten Sie nochmals alle Ihre Daten aufgeführt, welche Sie bisher angegeben haben. Sind diese korrekt, bestätigen Sie uns den Erhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie des Widerrufsrechts.
  6. Nach dem Absenden des Bestellformulares erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung von uns über den Eingang Ihrer Bestellung.
  7. Wir prüfen Ihre angegebenen Daten und senden Ihnen nun den Webhosting-Vertrag sowie die Lastschriftermächtigung als Anhänge im PDF-Format per E-Mail zu.
    • Da das DENIC-Mitglied, über welches wir Domains registrieren, von uns einen „rechtswirksamen Nachweis“ über den Wunsch des Domain-Inhabers (Registrierung, Löschung, Transfer) erfordert, sind wir gezwungen, auf die schriftliche Form zu bestehen, und können keinen reinen Online-Vertrags-Abschluss durchführen. Dies ist auch für Sie zum Vorteil, da Sie so ein Schriftstück über Vertragsbeginn und Vertragsbedingungen in Händen halten können.
  8. Drucken Sie die Dokumente aus, bestätigen mit Ihrer Unterschrift sowohl die Korrektheit der Vertragsdaten als auch die Erteilung der Lastschriftermächtigung. Senden Sie uns die unterschriebenen Dokumente per Post oder Telefax zu.
  9. Nach Eingang Ihrer Antwort erhalten Sie die Vertragsbestätigung per E-Mail zugesandt. Anschließend registrieren wir die Domain (bzw. initiieren den Transfer zu uns), erstellen den Webspace-Account in unseren Systemen und senden Ihnen die Zugangsdaten hierfür zu.
  10. Weitere Informationen finden Sie im vorliegenden Wiki, unser Support ist Ihnen natürlich auch gerne bei Fragen und Problemen behilflich!